Stützpunkttraining im Winter 2017/2018

Die beiden Standorte des Talentstützpunkts Schwäbische Alb, Albstadt und Dettingen, nehmen ab November ihre Arbeit auf.

Der Standort Albstadt bietet im wöchentlichen Wechsel Athletik- und Fahrtechniktraining für alle eingeladenen Sportler an - ab Frühjahr bevorzugt auf der Weltcupstrecke oder im Bike Park. Im Winter in der Halle. Die Leitung des Trainings am TSP Albstadt obliegt dem Honorartrainer der ARGE Radsport Baden-Württemberg Bernhard Mast Sindlinger.

Trainingstermine Albstadt:
14-tägig, ab 9.11.2017, jeden Donnerstag 
18:00 – 19:30 Athletiktraining U15 u. U17

14-tägig, ab 16.11.2017, jeden Donnerstag 
18:00 - 19:15 Fahrtechniktraining U15 
19:15 – 20:30 Fahrtechniktraining U17

Zum Techniktraining in der Halle in Albstadt ist warme Kleidung mitzubringen, die Halle ist nicht geheizt.

Der Standort Dettingen fokussiert sich auf Ausdauertraining und Krafttraining ab dem älteren Jahrgang U15, sofern die körperlichen Voraussetzungen des Sportlers erfüllt sind.

Das Training findet schwerpunktmäßig von Herbst bis Frühjahr statt. Die Leitung des Trainings am TSP Dettingen obliegt dem Honorartrainer der ARGE Radsport Baden-Württemberg Ralph Kleih.

Trainingstermine Dettingen:
Wöchentlich, ab 12.11.2017, jeden Sonntag 
10:00 - 11:00 Uhr Langhanteltraining U 15
11:00 – 13:00 Uhr GA Training U 15
11:00 – 12:00 Uhr Langhanteltraining U 17
12:00 – 14:00 Uhr GA Training U 17

Wöchentlich ab 9.1.2018, jeden Dienstag
17:30 – 19:00 Uhr Treppentraining U 15/U 17 

Weiterlesen...