Mountainbike Leistungssport in Baden-Württemberg


Baden-Württemberg ist die seit Jahren gewachsene Hochburg des deutschen Mountainbikesports in der olympischen Variante «Cross Country (XCO)». Um sowohl die nationale Spitzenposition zu verteidigen, als auch im internationalen Vergleich konkurrenzfähig zu sein, bedarf es permanenter Anstrengungen.

Kompetenzteam Mountainbike
Das Ziel des organisierten Mountainbikesports ist es, im Nachwuchsbereich alle Facetten des Anforderungsprofils der Sportart Mountainbike umfassend auszubilden, um so die Grundlagen für Erfolge der Athleten im Elitebereich zu schaffen. Dazu wird noch in 2017 ein Kompetenzteam Mountainbike gebildet, dem die hauptamtlichen Trainer, die Honorartrainer des Landes sowie Spezialisten einzelner Teilbereiche (z.B. Fahrtechnik) angehören.

 

Neue Landestrainerin
Seit dem 1. August 2017 ist Katrin Schwing Mountainbike-Landestrainerin in Baden-Württemberg. Mit ihr konnte eine ehemalige Nationalfahrerin und 2-malige Gesamtsiegerin der MTB-Bundesliga verpflichtet werden, die in diesem Jahr ihre A-Trainerausbildung erfolgreich beendet hat. 
In enger Zusammenarbeit mit dem Trainer am Olympiastützpunkt, Bernd Ebler, wird sie vom Leistungsstützpunkt Freiburg aus die baden-württembergischen Mountainbike-Kadersportler betreuen.
OSP-Trainer Bernd Ebler wird sich auf die Arbeit mit den Spitzensportlern am OSP Freiburg und den Landeskader U23 konzentrieren. Landestrainerin Katrin Schwing übernimmt die Verantwortung für die Kaderkreise der Altersklassen U17 und U19.

Kadermaßnahmen
Das MTB-Trainerteam Baden-Württemberg erstellt eine ganzjährige Maßnahmenplanung für die baden-württembergischen Kaderkreise. Die Teilnahme an diesen Kaderlehrgängen ist eine Voraussetzung für die leistungssportliche Förderung und Kaderzugehörigkeit in Baden-Württemberg.
Die Kaderlehrgänge finden in der Regel am Leistungsstützpunkt Freiburg oder im Leistungszentrum Herzogenhorn statt; zusätzlich sind Klima-Lehrgänge und Vorbereitungsmaßnahmen an original Wettkampforten möglich.

Mountainbike-Stützpunkte in Baden-Württemberg
Stützpunkttraining mit leistungssportlichen Inhalten (MTB Fahrtechnik, wettkampfspezifische MTB-Trainingsprogramme, Grundlagenausdauer, Kraft und Athletik) wird an 2 Standorten in Baden-Württemberg angeboten:

  • Leistungsstützpunkt Freiburg-Schwarzwald (Stützpunkttrainer: Ebler/Schwing)
  • Talentstützpunkt Schwäbische Alb (Stützpunkttrainer: Ralf Kleih)

Die Details zu Datum, Treffpunkt und Inhalten werden unter » www.arge-radsport.de und / oder per E-Mailverteiler bekannt gegeben.

AnsprechpartnerBernd Ebler / Katrin Schwing